Der Schockwellenreiter

Der Tagesspiegel - 3 Dezember 2016  Newspapers

Posted by Torries at Dec. 3, 2016
Der Tagesspiegel - 3 Dezember 2016

Der Tagesspiegel - 3 Dezember 2016
German | 63 pages | True PDF | 25 MB

Der Tagesspiegel - 17 Januar 2017  Newspapers

Posted by Torries at Jan. 17, 2017
Der Tagesspiegel - 17 Januar 2017

Der Tagesspiegel - 17 Januar 2017
German | 32 pages | True PDF | 19 MB

Quantentheorie der Moleküle: Eine Einführung (repost)  eBooks & eLearning

Posted by arundhati at Jan. 17, 2017
Quantentheorie der Moleküle: Eine Einführung (repost)

Joachim Reinhold, "Quantentheorie der Moleküle: Eine Einführung"
2015 | 352 pages | ISBN: 3658094095 | PDF | 3 MB
Grundlagen der Technischen Dokumentation: Anleitungen verständlich und normgerecht erstellen (repost)

Grundlagen der Technischen Dokumentation: Anleitungen verständlich und normgerecht erstellen by Lars Kothes
German | 2010 | ISBN: 3642146678 | 308 pages | PDF | 6 MB
Vertrauen im Entscheidungsprozess: Der Einfluss unbewusster Prozesse im Konsumentenverhalten (repost)

Vertrauen im Entscheidungsprozess: Der Einfluss unbewusster Prozesse im Konsumentenverhalten by Maria Neumaier
German | 2010 | ISBN: 3834924946 | 251 pages | PDF | 1,3 MB

Der neue Online-Handel: Erfolgsfaktoren und Best Practices, 3. Auflage (repost)  eBooks & eLearning

Posted by interes at Jan. 16, 2017
Der neue Online-Handel: Erfolgsfaktoren und Best Practices, 3. Auflage (repost)

Der neue Online-Handel: Erfolgsfaktoren und Best Practices, 3. Auflage by Gerrit Heinemann
German | 2010 | ISBN: 3834923125 | 262 pages | PDF | 1,6 MB
Die Zinsstrukturtheorie: Eine Analyse der Faktoren, Arbitrage und Volatilität für das Euro-Währungsgebiet (repost)

Die Zinsstrukturtheorie: Eine Analyse der Faktoren, Arbitrage und Volatilität für das Euro-Währungsgebiet by Harald Stoklossa
German | 2010 | ISBN: 3834923745 | 224 pages | PDF | 1,9 MB
Jermaine Sprosse - Friedrich Wilhelm Rust - Der Clavierpoet: Piano Works (2017)

Jermaine Sprosse - Friedrich Wilhelm Rust - Der Clavierpoet: Piano Works
Classical | MP3 CBR 320 kbps | 75:53 min | 174 MB
Label: Deutsche Harmonia Mundi | Tracks: 10 | Rls.date: 2017

Friedrich Wilhelm Rust (6 July 1739 – 28 February 1796) was a German violinist, pianist and composer. His music, especially the compositions for keyboard, can be seen as the missing link between the ‘sentimental style’ of composers like Carl Philipp Emanuel Bach and the classical style of composers like Haydn, Mozart and Beethoven.

Elementar - Männer in der pädagogischen Arbeit mit Kindern  eBooks & eLearning

Posted by lengen at Jan. 16, 2017
Elementar - Männer in der pädagogischen Arbeit mit Kindern

Elementar - Männer in der pädagogischen Arbeit mit Kindern by
German | Mrz 2012 | ISBN: 3866494882 | 571 Pages | PDF | 4 MB

Neuware - Die Forderung nach mehr Männern als Erziehern in Kindertagesstätten wird immer lauter. Deshalb hat das österreichische Forschungsprojekt Elementar in einer bislang einmaligen Studie die Situation männlicher Pädagogen im Elementarbereich umfassend untersucht. Die vielfältigen Ergebnisse betonen die Chancen, die mit einer Beteiligung von Männern verbunden sind, fordern aber auch zu einer kritischen und differenzierten Auseinandersetzung mit der Genderthematik im Elementarbereich auf.

Biographieforschung: Analyse der Berufslaufbahn von Schauspielern  eBooks & eLearning

Posted by lengen at Jan. 16, 2017
Biographieforschung: Analyse der Berufslaufbahn von Schauspielern

Biographieforschung: Analyse der Berufslaufbahn von Schauspielern by
German | 2009 | ISBN: 3798322228 | 188 Pages | PDF | 9 MB

Die Biographie eines Menschen kann unter verschiedenen Aspekten betrachtet werden, wobei immer das Individuum und seine Subjektivität im Mittelpunkt der qualitativen Forschung stehen. Der Berufsverlauf ist ein Entwicklungsprozeß, der die gesamte Lebensspanne umfaßt (Seifert, 1986). Er wird beeinflußt durch innere Faktoren wie Fähigkeiten und Interessen und durch äußere Faktoren wie Arbeitsmarkt und Glück. Die berufliche Entwicklung wird als ein Prozeß angesehen, in dessen Zentrum die Entwicklung und Verwirklichung des beruflichen Selbstkonzeptes steht. Dieses ist ein Ergebnis von Interaktionen und Kompromissen zwischen individuellen und sozialen Gegebenheiten (Super, 1981).