Evolution Ist, Wenn Das Leben Endlos Spielt

Wenn das Leben dir eine Zitrone gibt, frag nach Salz und Tequila (repost)  eBooks & eLearning

Posted by roxul at March 14, 2015
Wenn das Leben dir eine Zitrone gibt, frag nach Salz und Tequila (repost)

Sonya Kraus, "Wenn das Leben dir eine Zitrone gibt, frag nach Salz und Tequila"
German | ISBN: 3404664396 | 2011 | EPUB, MOBI | 288 pages | 4 MB
Wenn das Leben religiös macht: Altersabhängige Veränderungen der kirchlichen Religiosität im Lebensverlauf (repost)

Daniel Lois, "Wenn das Leben religiös macht: Altersabhängige Veränderungen der kirchlichen Religiosität im Lebensverlauf"
German | ISBN: 3658026359 | 2013 | 400 pages | PDF | 70 MB

Bereits die Alltagsbeobachtung zeigt, dass die Kirchen überwiegend von älteren Menschen besucht werden. Dies ist einerseits durch einen Kohorteneffekt erklärbar: Ältere Menschen wurden häufig noch in verstärktem Maße religiös erzogen und diese in der Sozialisation erworbenen Prägungen bleiben möglicherweise ein Leben lang erhalten. Andererseits ist denkbar, dass Menschen im Laufe ihres Lebens zunehmend dazu tendieren, einer Glaubensgemeinschaft anzugehören und den Gottesdienst zu besuchen. Die vorliegende Arbeit untersucht mit Hilfe von Daten des Sozio-oekonomischen Panels (SOEP), ob ein derartiger Alterseffekt auf die kirchliche Religiosität vorliegt. Darüber hinaus wird der Frage nachgegangen, wie sich die Religiosität in Bezug auf verschiedene Lebensphasen und Ereignisse – zum Beispiel durch den Erwerbseinstieg, die Geburt eines Kindes oder einen Umzug von den neuen in die alten Bundesländer – verändert.
Wenn das Leben religiös macht: Altersabhängige Veränderungen der kirchlichen Religiosität im Lebensverlauf

Daniel Lois, "Wenn das Leben religiös macht: Altersabhängige Veränderungen der kirchlichen Religiosität im Lebensverlauf"
German | ISBN: 3658026359 | 2013 | 400 pages | PDF | 70 MB

Wenn das Leben dir eine Zitrone gibt, frag nach Salz und Tequila (Repost)  eBooks & eLearning

Posted by nebulae at June 27, 2013
Wenn das Leben dir eine Zitrone gibt, frag nach Salz und Tequila (Repost)

Sonya Kraus, "Wenn das Leben dir eine Zitrone gibt, frag nach Salz und Tequila"
German | ISBN: 3404664396 | 2011 | EPUB, MOBI | 288 pages | 3 MB

Die Tatortreinigerin: Ich komme, wenn das Leben geht  eBooks & eLearning

Posted by arundhati at April 8, 2013
Die Tatortreinigerin: Ich komme, wenn das Leben geht

Antje Schendel, Shirley Michaela Seul, "Die Tatortreinigerin: Ich komme, wenn das Leben geht"
2012 | ISBN: 3426785021 | 224 pages | EPUB | 0,6 MB
 Lübbe Verlag - Wenn das Leben dir eine Zitrone gibt, frag nach Salz und Tequila - Sonya Kraus (2011)

Wenn das Leben dir eine Zitrone gibt, frag nach Salz und Tequila - Sonya Kraus
Lübbe Verlag | 2011 | ISBN: 3404664396 | eISBN: 383870309X | ePub-Retail, PDF | 288 Pages | german | 1,1 MB
Leben nach dem Tod: Warum es nicht irrational, sondern logisch ist, an das Jenseits zu glauben (repost)

Dinesh D'Souza, "Leben nach dem Tod: Warum es nicht irrational, sondern logisch ist, an das Jenseits zu glauben"
2011 | ISBN: 3442338840 | German | 348 Pages | EPUB | 0,3 MB
Wenn Platzangst das Leben einengt: Agoraphobie bewätigen - Ein Selbsthilfeprogramm

Hans Morschitzky, "Wenn Platzangst das Leben einengt: Agoraphobie bewätigen - Ein Selbsthilfeprogramm"
2017 | ISBN: 3843609128 | German | 216 pages | EPUB | 0.7 MB

Der Funke des Lebens: Energie und Evolution  eBooks & eLearning

Posted by sasha82 at April 7, 2017
Der Funke des Lebens: Energie und Evolution

Nick Lane, "Der Funke des Lebens: Energie und Evolution"
2017 | ISBN: 3806234841 | German | 382 pages | EPUB | 3 MB
Roger Cicero - Gluck ist leicht: Das Beste von 2006-2016 (2017) [Official Digital Download]

Roger Cicero - Glück ist leicht: Das Beste von 2006-2016 (2017)
FLAC (tracks) 24-bit/44,1 kHz | Time - 110:04 minutes | 1,32 GB
Studio Master, Official Digital Download | Artwork: Front cover

Roger Marcel Cicero Ciceu (6 July 1970 – 24 March 2016) was a German jazz and pop musician. He is interpreted the sound and spirit of the swing era for contemporary audiences, upholding the family traditions established by his father, renowned jazz pianist Eugene Cicero. In 2003 he founded the Roger Cicero Quartet as well as an 11-member big band, both of them adherents to traditional jazz idioms but with lyrics in their leader's native German tongue. After releasing the 2006 album Good Morning Midnight in collaboration with pianist Julia Hülsmann, Cicero issued his solo debut, Männersachen, later that same year… This "Best Of" compilation includes the studio and live tracks recorded beetween 2006-2016.