Russiche Faschismus

Der erste Stellvertreter: Papst Pius XI. und der geheime Pakt mit dem Faschismus  eBooks & eLearning

Posted by ksveta6 at Oct. 5, 2016
Der erste Stellvertreter: Papst Pius XI. und der geheime Pakt mit dem Faschismus

David Kertzer, "Der erste Stellvertreter: Papst Pius XI. und der geheime Pakt mit dem Faschismus"
2016 | ISBN: 3806233829 | German | 608 pages | EPUB | 7 MB

Der italienische Faschismus: 1919-1945  eBooks & eLearning

Posted by arundhati at April 4, 2016
Der italienische Faschismus: 1919-1945

Wolfgang Schieder, "Der italienische Faschismus: 1919-1945"
2010 | German | ISBN-10: 3406607667 | 127 pages | EPUB | 2 MB

Der islamische Faschismus: Eine Analyse  eBooks & eLearning

Posted by thingska at Dec. 11, 2015
Der islamische Faschismus: Eine Analyse

Der islamische Faschismus: Eine Analyse von Hamed Abdel-Samad
Deutsch | 6:00:19 | 26. September 2014 | ASIN: B00NXZB72Y | Audiobook in MP3 / 128 kbps | 330 MB

Faschismus: Eine Weltgeschichte vom 19. Jahrhundert bis heute  eBooks & eLearning

Posted by arundhati at May 30, 2015
Faschismus: Eine Weltgeschichte vom 19. Jahrhundert bis heute

Wolfgang Wippermann, "Faschismus: Eine Weltgeschichte vom 19. Jahrhundert bis heute"
2009 | German | ISBN-10: 389678367X | 368 pages | EPUB | 1 MB
Der Wille zur Freiheit: Eine gefährliche Reise durch Faschismus und Kommunismus (repost)

Der Wille zur Freiheit: Eine gefährliche Reise durch Faschismus und Kommunismus by Egon Balas, Manfred Stern
German | ISBN: 364223920X | 2012 | PDF | 418 pages | 3,9 MB

Der berühmter Mathematiker Egon Balas nimmt seine Leser mit auf eine erstaunliche Lebensreise: Sie erfahren von großem Mut, grenzenlosem Optimismus und von dem Leid, das Balas auf seinem Weg von Transsilvanien nach Pennsylvania begleitete.

Hamed Abdel-Samad - Der islamische Faschismus: Eine Analyse  eBooks & eLearning

Posted by Underaglassmoon at April 24, 2014
Hamed Abdel-Samad - Der islamische Faschismus: Eine Analyse

Hamed Abdel-Samad - Der islamische Faschismus: Eine Analyse
Deutsch | Politik & Geschichte | 1. April 2014 | ISBN-10: 3426276275 | 224 Seiten | epub | 6.54 Mb

Der Islamismus entstand parallel zum italienischen Faschismus und zum Nationalsozialismus. Sein faschistoi­des Gedankengut allerdings reicht viel weiter zurück – es ist bereits im Ur-Islam angelegt. Hamed Abdel-Samad schlägt in seiner Analyse einen Bogen von den Ursprüngen des Islam bis hin zur Gegenwart. Die Grundzüge des Faschismus scheinen überall durch; in der Organisationsstruktur ebenso wie in der Religion, die stets über dem Menschen steht.
Ein wichtiges Buch, dessen Thesen Hamed Abdel-Samad eine Todes-Fatwa einbrachten. Allein das entlarvt den Islamismus.
Der Wille zur Freiheit: Eine gefährliche Reise durch Faschismus und Kommunismus (repost)

Der Wille zur Freiheit: Eine gefährliche Reise durch Faschismus und Kommunismus by Egon Balas, Manfred Stern
German | ISBN: 364223920X | 2012 | PDF | 418 pages | 3,9 MB

Der berühmter Mathematiker Egon Balas nimmt seine Leser mit auf eine erstaunliche Lebensreise: Sie erfahren von großem Mut, grenzenlosem Optimismus und von dem Leid, das Balas auf seinem Weg von Transsilvanien nach Pennsylvania begleitete.

Rassismus, Faschismus, Antifaschismus (repost)  eBooks & eLearning

Posted by interes at July 11, 2013
Rassismus, Faschismus, Antifaschismus (repost)

Manfred Weißbecker, Reinhard Kühnl, "Rassismus, Faschismus, Antifaschismus"
German | ISBN 10: 389438199X | 2000 | PDF | 570 pages | 4,4 MB

Der deutsche Faschismus in Quellen und Dokumenten (Repost)  eBooks & eLearning

Posted by Specialselection at June 7, 2013
Der deutsche Faschismus in Quellen und Dokumenten (Repost)

Reinhard Kühnl, "Der deutsche Faschismus in Quellen und Dokumenten"
German | 2000-03 | ISBN: 3894382503 | 540 pages | PDF | 3.2 mb

Der gewoehnliche Faschismus (1965)  Video

Posted by Urmelinus at July 17, 2011
Der gewoehnliche Faschismus (1965)

Der gewoehnliche Faschismus (1965)
Dolby, HiFi Sound, PAL | 2h 08min | 720x576 | DVD Full | 2 Ch - AC 3 - 192 Kbps | 6,3 GB
German | Sub: N/A
Genre: Documentary

Der Dokumentarfilm “Der gewöhnliche Faschismus” gilt als Meilenstein der Filmpublizistik. Der russische Regisseur Michail Romm versucht anhand von historischem Bildmaterial aus der Zeit des Nazi-Regimes am Phänomen des Faschismus das unmenschliche Antlitz sichtbar zu machen und den Mechanismus des Betruges an Millionen von Menschen aufzudecken. Er analysiert die Wurzeln des Faschismus und dessen verhängnisvollen Einfluss auf die menschliche Psyche. Sein bewusst eingesetzter, persönlicher Kommentar verleiht dem Angriff der Bilder auf Entstehung und Erscheinungsformen des Faschismus stärkeren Ausdruck. Mit Hilfe der zusätzlichen Worte unter Anwendung rhetorischer Mittel in seinem Kommentar werden die Zusammenhänge zwischen Bild und Kontext hervorgehoben und verdeutlicht, um andere Interpretationen auszuschließen. Romms Methode der filmischen Montage folgt der rhetorischen Figur der Ironie und ist Ansatz und Versuch zugleich, durch Aufdeckung und Zerstörung der Sehkonventionen des Zuschauers, die Geschehnisse des Zweiten Weltkrieges besser begreifbar zu machen.